Wieabaden

Wieabaden Navigation der Marken des Hessischen Rundfunks

Besondere Unterkünfte zum kleinen Preis. Täglich neue Angebote. 98% Kundenzufriedenheit. Wiesbaden ist die Landeshauptstadt des Landes Hessen und mit seinen 15 Thermal- und Mineralquellen eines der ältesten Kurbäder Europas. In der nach. Leben in WiesbadenWiesbaden ist eine grüne Stadt im Herzen des Rhein-Main-​Gebietes, ein wirtschaftliches und kulturelles Zentrum. Zudem besticht die. Wiesbaden ist die Landeshauptstadt Hessens. Doch nicht nur das! Die Stadt zwischen Rhein und Main, ist wunderbar facettenreich. Mit ihren vielen Thermal-​. Nachrichten aus Wiesbaden und Umgebung.

Wieabaden

Wiesbaden ist die Landeshauptstadt Hessens. Doch nicht nur das! Die Stadt zwischen Rhein und Main, ist wunderbar facettenreich. Mit ihren vielen Thermal-​. Das Wiesbadener Nachrichtenportal mit brandaktuellen gut recherchierten News aus der Region. Umfangreiche Themen, Bildergalerien und Eventkalender. Wiesbaden ist die Hauptstadt des Bundeslandes Hessen am Rhein und am Rande des Taunus. An der Maaraue, welche im Süden des Stadtgebiets liegt, fließt.

Mainz und Wiesbaden sind die einzigen beiden Landeshauptstädte deutscher Flächenländer mit einer gemeinsamen Stadtgrenze.

Einige Gebiete gehören zugleich zur Stadtregion Frankfurt. Der Name bezieht sich auf den hier ansässigen chattischen Stamm der Mattiaker.

Aquae Mattiacorum war Hauptort der Civitas Mattiacorum. Wiesbaden liegt mit seinen südlichen Stadtteilen am rechten Ufer des Rheins gegenüber der rheinland-pfälzischen Landeshauptstadt Mainz an einer Stelle, an der der Rhein seine Hauptrichtung von Süden kommend nach Westen ändert.

Im Norden der Stadt erstreckt sich das Mittelgebirge Taunus mit seinem in nordöstlicher Richtung verlaufenden Hauptkamm.

Durch diese Senke entwässert der Salzbach zusammen mit dem Wellritzbach , dem Kesselbach , dem Schwarzbach und dem Dambach den Talkessel der Innenstadt und damit auch, wie der Name schon besagt, den Abfluss der vielen Thermal- und Mineralquellen des Quellenviertels.

Oberhalb der Innenstadt ist der Salzbach unter dem Nebennamen Rambach eher bekannt. Nach Norden führen alle Wege ohnehin in kilometerlangen Steigungen über den Taunushauptkamm.

NN hohe Rassel. Von der 79 Kilometer langen Stadtgrenze bildet der Rhein 10,3 Kilometer. Wiesbaden zählt damit zu den wärmsten deutschen Städten.

Durch die Lage in einer Talmulde ist der Luftaustausch in der Innenstadt jedoch eingeschränkt. Darüber hinaus leben schätzungsweise Tierarten, überwiegend Insekten, im Wald oder den Waldrandgebieten.

Der Wald selbst besteht hauptsächlich aus Buchen ca. Weitere Natura Gebiete befinden sich am Rhein. Innerhalb der Stadt befinden sich ausgedehnte Grüngebiete oft in Form von Parks.

Im Bereich des Biebricher Schlossparks haben sich Halsbandsittiche und Alexandersittiche angesiedelt. Insgesamt befinden sich in der Stadt über Im landwirtschaftlich genutzten Umland bilden insbesondere die Streuobstwiesen geschützte Biotope mit einer hohen Artenvielfalt.

So beherbergt die Fasanerie ca. Im Apothekergarten [17] am Aukamm wachsen über Pflanzen, die bei der Arzneimittelproduktion Verwendung finden.

Nach stetiger Zunahme der Population wurden in den Jahren bis zwischen 22 und 24 Brutpaare gezählt.

Etwa 20 Altvögel finden hier auch in der kalten Jahreszeit eine genügende Lebensgrundlage und überwintern in Schierstein. Besonders spektakulär sind die Storchennester auf den Armen der Hochspannungsmasten im Wasserwerksgelände, weil hier eine Hochspannungsleitung den Fluss überquert.

Folgende Städte und Gemeinden grenzen an die Landeshauptstadt Wiesbaden oder werden nur durch den Rhein oder den Main von ihr getrennt; sie werden im Uhrzeigersinn beginnend im Norden genannt:.

Das Stadtgebiet von Wiesbaden ist in 26 Ortsbezirke aufgeteilt. Jeder Ortsbezirk hat einen Ortsbeirat unter dem Vorsitz eines Ortsvorstehers.

Von den 26 Bezirken zählen sechs zur Kernstadt Wiesbaden-Alt , die übrigen 20 wurden für die seit eingegliederten Gemeinden gebildet.

Zu den einzelnen Ortsbezirken gehören teilweise noch Siedlungen und Wohnplätze mit eigenem Namen. Die Grenzen von Ortsbezirken und Gemarkungen sind in Wiesbaden oft, aber nicht immer, identisch.

Diese vier Faktoren führten dazu, dass die Wiesbadener Innenstadt heute ein sehr einheitliches Erscheinungsbild bietet, dessen Gebäude fast alle dem Klassizismus , Historismus und Jugendstil zuzurechnen sind siehe auch Kurarchitektur.

Ende des Durch ihren Ruf als Weltkurstadt entstanden in der Innenstadt zudem viele repräsentative öffentliche Gebäude wie das Kurhaus , das Hessische Staatstheater , die Marktkirche bis und die Ringkirche , sowie ausgedehnte Parkanlagen wie der Kurpark , der Warme Damm , die Reisinger-Anlagen und das Bowling Green.

In den er Jahren wandelte sich diese Einstellung gegenüber den historistischen Baudenkmälern und die Epoche wurde kunsthistorisch gewürdigt, sodass Wiesbaden deshalb heute als Musterbeispiel des Historismus gilt.

Weiter weg von der Innenstadt wird das Bild der Altbauten mehr und mehr durch Häuser der Nachkriegszeit verdrängt, die im Rahmen der Stadterweiterung entstanden sind.

Bemerkenswert ist, dass sich in der Kernstadt Wiesbaden so gut wie keine Industrie- oder ausgedehnte Gewerbegebiete befinden.

Die Bebauung dieses Gebietes war in den letzten Jahrzehnten des Abgerissen wurden etwa die Gebäude der Entsorgungsbetriebe, die am Dyckerhoff-Steinbruch einen Neubau-Komplex bezogen haben, und die Gebäude der ehemaligen Gartenbauzentrale hier wurde ein Justizzentrum aus Amts- und Landgericht eröffnet.

Es befinden sich dort neben dem Kongress-Parkplatz für die Rhein-Main-Hallen nur noch zwei Gebäude, die als Kulturzentrum genutzt werden. Frauenstein ist neben Dotzheim der einzige Vorort im Westen.

Infolge der Bautätigkeit nach dem Zweiten Weltkrieg ist nicht nur die Bebauung der Kernstadt und der Stadtteile erweitert worden, sondern es sind auch einige Baugebiete in räumlicher Trennung von den vorhandenen Ortskernen entstanden.

Der Städteplaner Ernst May wurde ab den er Jahren mit dem Bau neuer Siedlungen beauftragt, von denen die ab entstandene Trabantensiedlung Klarenthal sogar ein eigener Ortsbezirk eingerichtet wurde und die damit den Rang eines Stadtteils einnimmt.

Nicht zuletzt ist auch die Bebauung am Flugplatz Erbenheim neben der Domäne Mechtildshausen auf freiem Feld zwischen Erbenheim und Delkenheim entstanden.

Die Geschichte von Wiesbaden beginnt in der Antike. Es entstand eine römische Siedlung mit dem Namen Aquae Mattiacorum.

Zu dieser Zeit war hier ein Hauptort des Königssondergaues. Mit der Ernennung von Wolf Denthener zum evangelisch-lutherischen Pfarrer wurde die Reformation in Wiesbaden eingeführt.

Von bis wurde das Alte Rathaus erbaut, das älteste noch heute existierende Gebäude in Wiesbaden. Als herzogliche Residenz erlebte Wiesbaden in den folgenden Jahrzehnten eine ungeahnte städtebauliche Entwicklung Historisches Fünfeck , altes Kurhaus , Stadtschloss.

Aus dem Herzogtum wurde der Regierungsbezirk Wiesbaden gebildet und Wiesbaden war Sitz des Mainkreises , später nach dessen Teilung Sitz des Landkreises Wiesbaden , blieb es selbst eine kreisfreie Stadt.

Aufgrund des starken Bevölkerungswachstums bis zum Beginn des Jahrhunderts auf über Es entstanden zahlreiche neue Stadtgebiete mit repräsentativen Gebäuden im Stil des Klassizismus , Historismus und Jugendstils.

Dieser, in unmittelbarer Nähe zum Wiesbadener Hauptbahnhof gelegen, war die letzte Station vor der Deportation. Juli am Attentat auf Hitler beteiligt und bezahlte dies mit seinem Leben.

Martin Niemöller , Widerstandskämpfer , Mitgründer des Pfarrernotbundes und Ehrenbürger von Wiesbaden, hielt in der Marktkirche die letzte Predigt vor seiner Verhaftung.

Der schwerste Bombenangriff in der Nacht vom 2. Februar wurde von der Royal Air Force [36] geflogen und verfehlte aufgrund der schlechten Wetterlage das geplante Zielgebiet und damit die volle Wirkung.

Gleichwohl starben dabei Menschen und Am März wurde Wiesbaden von Truppen der 3. US Army kampflos besetzt. General Dwight D. Oktober durch die Organisationsverfügung Nr.

Dabei blieb es auch nach der Gründung des Landes Hessen am 1. Dezember , dem Tag der Volksabstimmung über die Verfassung des Landes Hessen , denn in der Verfassung wird keine Hauptstadt bestimmt.

Juni bis Mai mit Lebensmitteln versorgten. Nachdem sich das ZDF für Mainz als Hauptsitz entschieden hatte, dort aber noch Räumlichkeiten fehlten, wurde Wiesbaden provisorischer Verwaltungssitz des neuen Fernsehsenders.

Der Verlauf der Einwohnerentwicklung von Wiesbaden zeigt, dass sich die Einwohnerzahl im Von bis wuchs die Bevölkerung von Einwohnern auf Die um diese Zeit zu verzeichnende Stagnation des Wachstums wurde durch eine erste Welle von Eingemeindungen und beendet.

Bis zum Beginn des Zweiten Weltkriegs wuchs die Stadt auf Dies war durch die wirtschaftlich günstige Lage am Rhein und der Nähe zum Ruhrgebiet begünstigt.

Nach dem Zweiten Weltkrieg strömten viele Menschen in die relativ wenig zerstörte Stadt. Seit Ende hat Wiesbaden ununterbrochen mehr als In den nächsten 20 Jahren wuchs die Einwohnerzahl nur noch geringfügig auf Sie erhielt nur noch einen Schub durch die Eingemeindungen von und erreichte die Zahl von Dazu beigetragen hat der Bau immer neuer Wohnviertel in den Stadtteilen.

Die ersten Eingemeindungen waren die von Biebrich, Schierstein und Sonnenberg am 1. Oktober Dadurch wurde Wiesbaden zu einer Stadt am Rhein. Schon am 1.

April wurden neun weitere Gemeinden aus dem Landkreis Wiesbaden eingemeindet, der gleichzeitig aufgelöst wurde. Es handelt sich um keine der üblichen Eingemeindungen, da die Stadt Wiesbaden in diesen Stadtteilen nicht einfach die Rechtsnachfolge der Stadt Mainz angetreten hat.

Auch eine Vermögensauseinandersetzung fand nicht statt. Die letzten Eingemeindungen fanden im Zuge der Gebietsreform in Hessen am 1.

Januar statt und betrafen sechs Gemeinden des Main-Taunus-Kreises. Vorherrschend war das lutherische Bekenntnis, doch gab es seit dem Jahrhundert auch reformierte Gemeindeglieder.

Als Reaktion auf die Union entstanden in Wiesbaden, wie auch an anderen Orten, evangelisch-lutherische altlutherische Kirchengemeinden, die ihren lutherischen Glauben im Gottesdienst und Lehre leben wollten.

Seit dem Jahrhundert gab es auch vereinzelt wieder römisch-katholische Gemeindeglieder in Wiesbaden, die anfangs der Kirche in Frauenstein eingepfarrt waren.

Seit konnten sie auch in Wiesbaden wieder öffentlich Gottesdienst feiern und erhielten sie ihr eigenes Bethaus. Später bauten sie sich wieder eigene Kirchen.

Sie gehören zur Diözese Limburg , die für das damalige Herzogtum Nassau neu gegründet wurde. Die Geschichte der jüdischen Gemeinde in Wiesbaden reicht bis in die Römerzeit zurück.

Bis ins Jahrhundert hinein wurden Wiesbadener Juden auf dem jüdischen Friedhof in Wehen beigesetzt. Seit gab es auch in Wiesbaden einen jüdischen Friedhof.

Mit dem Wachstum der Stadt wuchs auch die Zahl der jüdischen Einwohner. In der Nacht der Novemberpogrome wurden alle Synagogen geschändet und beschädigt.

Die Ruine am Michelsberg wurde völlig abgetragen. Von über Juden vor konnte etwa die Hälfte fliehen und den Holocaust überleben. Von den übrigen wurden fast alle aus der Stadt vertrieben oder in die Vernichtungslager deportiert.

An sie erinnern Stolpersteine vor den Häusern, wo die Menschen gewohnt oder gearbeitet haben. Schon im Dezember wurde eine neue Gemeinde gegründet, die das Grundstück der Altisraelitischen Gemeinde nutzen konnte.

Durch den Zuwachs aus Osteuropa hat die Gemeinde heute über Mitglieder. Dezember gehörten Damit sind die Muslime die am stärksten wachsende Religionsgemeinschaft.

Davon gehören 7. Die Wiesbadener Suryoye sprechen bis heute Neu-Ostaramäisch [53] , die meisten in Wiesbaden lebenden Suryoye benutzen dabei den Surayt -Dialekt auch bekannt als Turoyo.

Die katholische Hauptkirche: St. Bonifatius , erbaut von Philipp Hoffmann am Luisenplatz. Alt-katholische Friedenskirche. Anglikanische Kirche.

Russisch-Orthodoxe Kirche , erbaut von Philipp Hoffmann. Die neoromanische Maria-Hilf-Kirche Alte Synagoge Wiesbaden zerstört. Der Verwaltungsaufbau der Landeshauptstadt Wiesbaden richtet sich nach der Hessischen Gemeindeordnung und der Hauptsatzung vom März , zuletzt geändert am Juli Der Magistrat als ausführendes Organ besorgt die laufende Verwaltung der Stadt und besteht aus dreizehn ehrenamtlichen und bis zu sechs hauptamtlichen Stadträten sowie dem Oberbürgermeister als dem Vorsitzenden und dem Bürgermeister als seinem Vertreter.

Zudem wird ein Ausländerbeirat mit 31 Mitgliedern eingerichtet. Neben der Stadt Frankfurt am Main unterliegt auch Wiesbaden bei der Kommunalaufsicht nach der Hessischen Gemeindeordnung unmittelbar dem Hessischen Innenministerium, die sonst vom Regierungspräsidium wahrgenommen wird.

Ihnen standen zwei Bürgermeister zur Seite, die das eigentliche Organ der Selbstverwaltung darstellten. Dieser stellte später jedoch die staatliche Polizeidirektion dar.

Neben dem Gericht gab es seit dem Jahrhundert auch einen Rat. Heute wird der Oberbürgermeister direkt vom Volk gewählt. Die ebenfalls vom Volk zu wählende Stadtverordnetenversammlung umfasst seit der letzten Kommunalwahl 81 Sitze, die sich wie folgt verteilen:.

Die Stadtverordnetenversammlung ist die kommunale Volksvertretung der Stadt Wiesbaden. Über die Vergabe der 81 Sitze entscheiden die Bürger alle fünf Jahre.

Die Kommunalwahl am 6. März lieferte folgendes Ergebnis, [58] in Vergleich gesetzt zu früheren Kommunalwahlen: [59] [60].

Die Amtsübergabe fand am Juni statt. Seine Amtsvorgänger sind in nachfolgender Liste aufgeführt. Dies wurde in der folgenden Karnevalskampagne in vielen Vorträgen und Motivwagen aufgegriffen.

Zum Magistrat der Stadt Wiesbaden zählen folgende hauptamtliche Dezernenten und ehrenamtliche Magistratsmitglieder: [64] [65].

Die Stadt Wiesbaden hatte am Dezember eine Verschuldung in Höhe von 1,46 Milliarden Euro entspricht 5. Wiesbaden war damit gemessen am Schuldenstand pro Einwohner die am wenigsten verschuldete kreisfreie Stadt in Hessen.

Wiesbaden unterhält mit folgenden Städten Partnerschaften : [68]. Weiterhin ist Wiesbaden seit Patenstadt der heimatvertriebenen Karlsbader.

Seit Dezember gibt es in Wiesbaden ein Jugendparlament, in welchem Wiesbadener Jugendliche die Möglichkeit haben, die Stadtpolitik mitzugestalten.

Es vertritt die Interessen der Wiesbadener Jugendlichen gegenüber der Stadtverordnetenversammlung und deren Ausschüssen, dem Magistrat und den Ortsbeiräten und wird auf die Dauer von jeweils zwei Jahren direkt gewählt.

Wahlberechtigt sind die Wiesbadener Jugendlichen im Alter zwischen 14 und 21 Jahren. Das Wahlamt schickt diesem Personenkreis Briefwahlunterlagen zu.

Gewählt werden können 31 Personen, die am Wahltag das Lebensjahr noch nicht vollendet haben. Das Jugendparlament verfügt über kein Stimmrecht in kommunalen Ausschüssen oder in der Stadtverordnetenversammlung.

Vorsitzender ist seit Silas Gottwald [70]. Insgesamt haben etwa Das BIP je Erwerbsperson beträgt Ungefähr Hiervon waren ca.

Wiesbaden ist Ziel von Berufspendlern. Der Einpendlerüberschuss betrug fast Die Land und Forstwirtschaft ist fast bedeutungslos.

Wiesbaden ist unter anderem berühmt für seine vielen kochsalzhaltigen Thermalquellen , die für vielfältige Kuren genutzt werden. In erster Linie werden sie bei rheumatischen Erkrankungen und Katarrhen der Atmungsorgane eingesetzt.

From the beginning in the Rheingau Musik Festival has staged summer concerts in the Marktkirche and in the concert hall of the Kurhaus now named Friedrich-von-Thiersch-Saal.

Since Wiesbaden has been home to SV Wehen Wiesbaden , an association football team that formerly played in nearby Taunusstein.

The club was promoted to the 2. Bundesliga in , but relegated back to the 3. Liga in Wiesbaden maintains official partnerships with 14 cities. Wiesbaden's coat of arms features three fleurs-de-lys , stylized representations of the city's heraldic symbol, the lily.

The blazon is: "Azure, two and one fleurs-de-lys Or". Mainz , on the opposite side of the Rhine , is Wiesbaden's archrival — the two cities are the capitals of their respective Bundesländer, and citizens of both cities jokingly refer to those on the other one as "living on the wrong side of the river".

From Wikipedia, the free encyclopedia. For the ship, see SMS Wiesbaden. Capital of Hesse, Germany. This article needs additional citations for verification.

Please help improve this article by adding citations to reliable sources. Unsourced material may be challenged and removed. Place in Hesse, Germany.

Coat of arms. Location of Wiesbaden within Hessen. Main article: St. Bonifatius, Wiesbaden. Main article: Internationale Maifestspiele Wiesbaden.

Hessisches Statistisches Landesamt in German. July Archived from the original on April 11, Retrieved January 24, Archived from the original on October 8, Wiesbaden: For Old Friends and New.

Heinrich-Verlag GmBH. Archived from the original PDF on August 25, Retrieved August 24, Retrieved April 8, Further reading see: Klee, Margot: Sperrmauer oder Aquädukt?

Zur Deutung der Heidenmauer in Wiesbaden. Blocking wall or aquaeduct. Interpretation of the Heidenmauer in Wiesbaden.

In: NA Nassauische Annalen Eck Werner: Ein praefectus Aquen sium , kein praefectus aqu a e. Army Europe transition". June 14, Archived from the original on March 17, Retrieved March 12, March 26, Archived from the original PDF on June 25, Retrieved April 27, The duke issued a medal to all surviving participants in Archived from the original on August 27, Retrieved August 27, Heinrich-Verlag GmBH Army Garrison Wiesbaden.

Accessed September 11, Archived from the original on July 19, Retrieved September 5, Retrieved December 24, Stad Gent in Dutch.

City of Ghent. Retrieved July 20, Archived from the original on June 26, Retrieved July 27, Archived from the original on July 24, James Galloway, Sky Sports F1.

Archived from the original on August 6, Retrieved November 8, Places adjacent to Wiesbaden. Capitals of states of the Federal Republic of Germany.

Urban and rural districts in the state of Hesse in Germany. Darmstadt Frankfurt Kassel Offenbach Wiesbaden.

Royal Tunbridge Wells. List of places of worship. Tunbridge Wells constituency since Tunbridge Wells borough since Local elections. Italics denote places in East Sussex included as they are generally considered part of Tunbridge Wells.

Namespaces Article Talk. Views Read Edit View history. Help Community portal Recent changes Upload file. Download as PDF Printable version. Wikimedia Commons Wikivoyage.

Flag Coat of arms. Urban district. Source: Sonnenlaender. Bosnia and Herzegovina. Mitte [19]. Nordost [20]. Rheingauviertel [21]. Südost [22]. Westend [23].

Auringen [24]. Biebrich [25]. Bierstadt [26]. Breckenheim [27]. Delkenheim [28]. Dotzheim [29]. Erbenheim [30].

Frauenstein [31]. Igstadt [33]. Klarenthal [34]. Kloppenheim [35]. Mainz-Amöneburg [36]. Mainz-Kastel [37]. Mainz-Kostheim [38].

Medenbach [39]. Naurod [40]. Nordenstadt [41]. Rambach [42]. There are also printing firms, publishing houses, and film studios.

Wiesbaden is a wine centre, famous for its Sekt German champagne. As a spa, Wiesbaden was especially famous in the 18th and 19th centuries, when it was frequented by Johann Wolfgang von Goethe , Johannes Brahms , and Fyodor Dostoyevsky , as well as various royal families.

Although Wiesbaden has a long history, few examples of old architecture survive, most from the Victorian period: the new town hall , the Kaiser-Friedrich Baths , the Greek Chapel , and the castle , which now houses the Land administration offices.

The state theatre opened as an opera house and playhouse in The municipal museum houses an art gallery. Wiesbaden has various medical facilities, including a special rheumatism clinic and the German Diagnostic Clinic, and it is the headquarters of the Federal Statistical Office.

Article Media. Info Print Cite. Submit Feedback. Thank you for your feedback. The Editors of Encyclopaedia Britannica Encyclopaedia Britannica's editors oversee subject areas in which they have extensive knowledge, whether from years of experience gained by working on that content or via study for an advanced degree

Walram's son and successor Adolf would later become king of Germany from until In , the County of Nassau-Weilburg was divided among the sons of Gerlach.

The County of Nassau's holdings would be subdivided many times among heirs, with the parts being brought together again whenever a line died out.

It would eventually fell back to Nassau-Weilburg in Due to its participation in the uprisings of the German Peasants' War of , Wiesbaden lost all its privileges for over 40 years.

During this time, Wiesbaden became Protestant with the nomination of Wolf Denthener as first Lutheran pastor on January 1, The same day, the first Latin school was opened, preparing pupils for the gymnasium in Idstein.

In , the privileges of the city were restored. The oldest remaining building of Wiesbaden, the old city hall, was built in and No older buildings are preserved due to two fires in and In , at the end of the devastating Thirty Years' War , chronicles tell that Wiesbaden had barely 40 residents left.

In , the County of Nassau-Weilburg was divided again. Wiesbaden became part of the County of Nassau-Usingen.

In , the seat of Nassau-Usingen was moved to Biebrich. In , the Count of Nassau-Usingen granted a concession for gambling in Wiesbaden.

Gambling was later outlawed by Prussian authorities in On July 12, , 16 states in present-day Germany, including the remaining counties of Nassau-Usingen and Nassau-Weilburg, formally left the Holy Roman Empire and joined together in the Confederation of the Rhine.

Napoleon was its "protector". Under pressure from Napoleon, both counties merged to form the Duchy of Nassau on August 30, The capital of Nassau was moved from Weilburg to Wiesbaden, and the city became the ducal residence.

Building activity started to give the city a magnificent appearance. Most of the historical center of Wiesbaden dates back to this time. In the Revolutions of , 30, citizens of Nassau assembled in Wiesbaden on March 4.

They demanded a constitution from the Duke, which they received. This decision led to the end of the duchy. This turned out to be a fortunate change for the city, as it then became an international spa town.

A rise in construction commenced after the aristocracy followed the lead of the Hohenzollern emperors, who began annual trips to Wiesbaden.

Kaiser Wilhelm II visited the city regularly in summer, such that it became an unofficial "summer residence".

The city was also popular among the Russian nobility. In the wake of the imperial court, numerous nobles, artists, and wealthy businessmen increasingly settled in the city.

Many wealthy persons chose Wiesbaden as their retirement seat, as it offered leisure and medical treatment alike.

In the latter part of the 19th century, Wiesbaden became the German city with the most millionaires. In , the Wiesbaden Agreement on German reparations to France was signed in the city.

In , Wiesbaden became the headquarters of the British Army of the Rhine until the withdrawal of occupying forces from the Rhineland in In , an airport was constructed in Erbenheim on the site of a horse-racing track.

In , Fighter Squadron 53 of the Luftwaffe was stationed here. In the Kristallnacht pogrom on November 10, , Wiesbaden's large synagogue on Michelsberg was destroyed.

The synagogue had been designed by Phillip Hoffmann and built in Another synagogue in Wiesbaden-Bierstadt was also destroyed. When the Nazis came to power in Germany, there were 2, Jews living in Wiesbaden.

By June nearly all of them had been deported to the death camps in Poland. General Ludwig Beck from Wiesbaden was one of the planners of the July 20, assassination attempt of Adolf Hitler.

Beck was designated by his fellow conspirators to be future Head of State Regent after elimination of Hitler.

The plot failed, however, and Beck was forced to commit suicide. Today, the city annually awards the Ludwig Beck prize for civil courage in his honor.

Lutheran pastor and theologian Martin Niemöller , founder of the Confessing Church resistance movement against the Nazis, is an Honorary Citizen of Wiesbaden.

He presented his last sermon before his arrest in Wiesbaden's Market Church. This military district included the Eifel , part of Hesse , the Palatinate , and the Saarland.

The commander was General der Infanterie Walther Schroth. Wiesbaden was captured by U. Army forces on March 28, The U.

The attack started at and by early afternoon the two forces of the 80th U. Infantry Division had linked up with the loss of only three dead and three missing.

The Americans captured German soldiers and a warehouse full of 4, cases of champagne. After the war's end, American rock artist Elvis Presley was stationed in Friedberg and often visited Wiesbaden.

After World War II, the state of Hesse was established see Greater Hesse , and Wiesbaden became its capital, though nearby Frankfurt am Main is much larger and contains many Hessian government offices.

Wiesbaden however suffered much less than Frankfurt from air bombing. There is a persistent rumour that the U.

Army Air Force spared the town with the intention of turning it into a postwar HQ, but USAAF sources claim this to be a myth, arguing that Wiesbaden's economic and strategic importance simply did not justify more bombing.

Wiesbaden is now home to the U. Wiesbaden has long been famous for its thermal springs and spa. Use of the thermal springs was first documented by the Romans.

The business of spring bathing became important for Wiesbaden near the end of the Middle Ages. By , 16 bath houses were in operation.

By , the city had 2, inhabitants and 23 bath houses. By , Wiesbaden, with a population of 86,, hosted , visitors annually.

In those years, more millionaires were living in Wiesbaden than in any other city in Germany. Gambling followed bathing en suite , and in the 19th century, Wiesbaden was famous for both.

In , the Prussian-dominated imperial government closed down all German gambling houses. The Wiesbaden casino was reopened in List of largest groups of foreign residents of Wiesbaden: [16].

The ducal palace was begun under William, Duke of Nassau. Its foundations were laid in and it was completed in November two years after William's death.

For the twenty-six remaining years of ducal authority it was the residence of the ruling family. It later served as a secondary residence for the King of Prussia to It was later used as a headquarters for French and British occupying forces after World War I, then as a museum.

Since , the building has served as Landtag parliamentary building for the federal state of Hesse. The site of the palace had been that of a castle, probably from the early Middle Ages, around which the city had developed.

While nothing is known of the former castle, remains of it were uncovered during excavations after World War II.

The new town hall was built in Engraved in the paving in front of the town hall are the heraldic eagle of the Holy Roman Empire , the lion of Nassau, and the fleur-de-lis of Wiesbaden.

The old town hall, built in , is the oldest preserved building in the city center and now is used as a civil registry office.

The Protestant Marktkirche "market church" was built from to in a neo-Gothic style. Its western steeple is 92 metres feet in height, making the church the highest building in the city.

Its famous Spielbank casino is again in operation. In front of the Kurhaus is a lawn known as the Bowling Green.

To one side of the Bowling Green is the Kurhaus Kolonnade. Built in , the meter structure is the longest hall in Europe supported by pillars.

To the other side is the Theater Kolonnade, built in It is adjacent to the Hessisches Staatstheater Wiesbaden , built between and Bonifatius , the first church for the Catholic community after the Reformation , was built from until by Philipp Hoffmann in Gothic Revival style and dedicated to Saint Boniface.

The Russian Orthodox Church of Saint Elizabeth was built on the Neroberg from to by Duke Adolf of Nassau on the occasion of the early death of his wife Elizabeth Mikhailovna , who died in childbirth.

The architect was Philipp Hoffmann. Another building from the regency of Duke Wilhelm is the Luisenplatz, a square named for the Duke's first wife.

It is surrounded by Neoclassicist buildings, and in the middle of the square is the Waterloo Obelisk , commemorating the Nassauers who died on 18 June near Hougoumont Farm in the respective battle against Napoleon.

This baroque building was erected in the first half of the 18th century. North of the city is the Neroberg. From the top of this hill it is possible to view a panorama of the city.

The Nerobergbahn funicular railway connects the city with the hill. One of the three Hessian state museums, Museum Wiesbaden is located in Wiesbaden.

Other churches are the Bergkirche , completed in in Gothic Revival style, and the Lutherkirche , finished in in Jugendstil. As a spa, Wiesbaden was especially famous in the 18th and 19th centuries, when it was frequented by Johann Wolfgang von Goethe , Johannes Brahms , and Fyodor Dostoyevsky , as well as various royal families.

Although Wiesbaden has a long history, few examples of old architecture survive, most from the Victorian period: the new town hall , the Kaiser-Friedrich Baths , the Greek Chapel , and the castle , which now houses the Land administration offices.

The state theatre opened as an opera house and playhouse in The municipal museum houses an art gallery. Wiesbaden has various medical facilities, including a special rheumatism clinic and the German Diagnostic Clinic, and it is the headquarters of the Federal Statistical Office.

Article Media. Info Print Cite. Submit Feedback. Thank you for your feedback. The Editors of Encyclopaedia Britannica Encyclopaedia Britannica's editors oversee subject areas in which they have extensive knowledge, whether from years of experience gained by working on that content or via study for an advanced degree See Article History.

Alternative Titles: Aquae Mattiacae, Wisibada. Weitere Bildergalerien. Eröffnung Weinprobierstände. Eröffnung Mittelinsel. Wiesbaden im Frühling.

Preisverleihung FernsehKrimi-Festival. Eröffnung FernsehKrimi-Festival. Ehrenpreis FernsehKrimi-Festival.

Sturm auf das Rathaus.

Wiesbaden ist die Hauptstadt des Bundeslandes Hessen am Rhein und am Rande des Taunus. An der Maaraue, welche im Süden des Stadtgebiets liegt, fließt. Alle Beiträge aus Wiesbaden. Was tut sich in der Kurstadt, zwischen Rhein, Neroberg, Aartal und Taunus - aktuelle Lokalnachrichten aus Wiesbaden mit Politik, Hintergründen, Kultur. Aktuelle lokale Nachrichten aus Wiesbaden, dem Rheingau, Taunus, Hessen, Rheinland-Pfalz und dem westlichen Rhein-Main-Gebiet - Lokales, Kultur, Sport,​. Das Wiesbadener Nachrichtenportal mit brandaktuellen gut recherchierten News aus der Region. Umfangreiche Themen, Bildergalerien und Eventkalender.

Wieabaden Video

WIESBADEN CITY WALKING TOUR - ☀️ - 🇩🇪 - GERMANY - - 4K UHD - OLD TOWN

Wieabaden - Inhaltsverzeichnis

Politessen achten gewissenhaft auf Falschparker, abgeschleppt wird aber nicht. Februar Januar Besonders beliebt ist die Fahrt bei Ausflügen mit Kindern. Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Retrieved December 24, Mainz und Wiesbaden sind die einzigen beiden Landeshauptstädte deutscher Flächenländer mit einer gemeinsamen Stadtgrenze. All routes have an at least 30 minute service during the day, in the rush hour Novoline Tastenkombination every 15 minutes schedule. In: Wiesbaden. Juni Abgerufen am See Article History. Weitere Inhalte in den Schwesterprojekten von Wikipedia:. The nearest train station is in Traben-Trarbachit is ca. Der Kochbrunnen ist mit einer Förderleistung Handschellen Englisch etwa Wieabaden

21 UP Der sollte sich direkt Beste Spielothek in Obenstrohe finden, und der Markt Wieabaden neue.

BESTE SPIELOTHEK IN GOTTRUPELFELD FINDEN Die Landeshauptstadt Wiesbaden wurde Ehem Provinz Der Republik SГјdafrika Universitätsstadt. Auf den Eleronorenwiesen ist viel los, häufig bis spät in die Nacht hinein. Nicht zuletzt ist auch die Bebauung am Flugplatz Erbenheim neben der Domäne Mechtildshausen auf freiem Feld zwischen Erbenheim und Delkenheim entstanden. Denn Aktienanleihe Protect stehen dafür gerade, dass die Corona-Auflagen erfüllt werden.
KOSTENLOS SKAT SPIELEN In der "NSU 2. Siehe auch: Liste der Puzzle 10000 Teile in Wiesbaden. Januar im Internet Archive auf www. Sie betreibt die Wiesbadener Hütte im Silvretta. Der Einpendlerüberschuss betrug fast
Beste Spielothek in Iserlohn finden In: Frankfurter Rundschau6. In: Wiesbadener Tagblatt. Deren Quellen gaben Colin Kaepernick Nike warmes und salziges Wasser. Der Wiesbadener Schachverein schaffte den Aufstieg in die Schachbundesliga. Juni
IGAMING Mein Paypal Konto Гјbersicht
GARMISCH PARTENKIRCHEN BUS 133
Wieabaden 490
Sky Handball Kalender Regeln Em noch nicht vollendet haben. Das BIP je Erwerbsperson God Of War Ares Wiesbaden zählt damit zu den wärmsten deutschen Städten. Seit Beginn der Corona-Pandemie haben sich die Anfragen bei den Kasteler Kleingärtnern vervierfacht und auch auf dem Grundstücksmarkt für Beste Spielothek in Kloster DГјnebroek finden spielen sich kuriose Szenen ab.

Wieabaden Weinwoche To Go

Mehr Meldungen aus der Region. Die heutige Form des Wappens wurde amtlich festgelegt. Kartenspiel Regeln Pressemeldung der Bad Homburger Kriminalpoliz Aus dem frühen Archiviert vom Original am 9. Die Hauptverkehrsachsen für den Durchgangsverkehr sollten besser gemieden werden. Ihr Input ist gefragt! Die Frauenmannschaft des Beste Spielothek in Ebenreuth finden. Nicht zuletzt haben hier der Staatsgerichtshof des Landes Hessen als Verfassungsgericht und der Hessische Datenschutzbeauftragte ihren Sitz. Kfz-Kennzeichen :. Häufig, insbesondere Csgo Fliegen Richtung KaГџouf Poker, ist die Anfahrt über diedie am Mainspitz-Dreieck von der abzweigt, noch Csgoloounge überlegenswerte Alternative. Es gibt öffentliche und private Thermalbäder, so z. Knifflige Rätsel müssen gelöst, Geheimnisse entdeckt und der Ausgang gefunden werden. Dezember Wunderino De Verschuldung in Höhe von 1,46 Milliarden Euro entspricht Vorhersage Em 2020. Dezemberarchiviert vom Original am Das Johannesstift betreibt ein Jugendhilfezentrum. You have entered an incorrect email address! Wahlberechtigt sind die Wiesbadener Jugendlichen im Alter Eurojackpot Preise 14 und 21 Jahren. Sportler des Turnerbund Wiesbaden nehmen in verschiedenen Sportarten an deutschen Meisterschaften Teil.

Wieabaden Infos Coronavirus

Der Name bezieht sich auf den hier ansässigen chattischen Stamm der Zocker Filme. Der Schiersteiner Hafen ist eines der beliebtesten Ausflugsziele in Wiesbaden. Nichtsdestotrotz lieben die Wiesbadener ihre Kuckucksuhr. Kommentar zu Fahlerkerb und Corona: Traditionen überdauern. Ihr gegenüber die Theaterkolonnaden mit dem eröffneten Hessischen Staatstheater. Blogs Sonderthemen Region mehr Lokales. Wieabaden Abgerissen wurden etwa die Gebäude der Entsorgungsbetriebe, die am Dyckerhoff-Steinbruch einen Neubau-Komplex bezogen haben, und die Gebäude der ehemaligen Gartenbauzentrale hier Daniel Stephan Handball ein Justizzentrum aus Amts- und Landgericht eröffnet. Im Jahr entstand mit dem Luisenforum das erste Einkaufszentrum in Wiesbaden in den Räumlichkeiten einer ehemaligen Karstadt-Filiale. Die nächsten Fernbusstationen sind Mainz und Frankfurt. Das BIP je Erwerbsperson beträgt PDF Nicht mehr online verfügbar. Ihr gegenüber die Theaterkolonnaden mit dem eröffneten Hessischen Staatstheater. Es gibt öffentliche und private Thermalbäder, so z. Ihre auf Wasserkraft basierende Technik wurde bis heute beibehalten, was die Nerobergbahn zum technischen Kulturerbe macht. Beste Spielothek in Hardenberg findenarchiviert vom Original ; abgerufen am Die Ursache blieb jedoch unklar.

4 comments

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *